Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
In Baden-Württemberg bietet die Habila in 22 Städten und Gemeinden für ca. 1600 Menschen mit Behinderung ein vielfältiges Dienstleistungsangebot in den Bereichen Wohnen, Arbeiten, Bildung und Freizeit an.
Ihr Einsatzort: Tübingen

Sozialpädagoge (m/w/d) als Leitung Rehabilitationsprozesse - Tübingen

Für unsere Werkstätten in der Region Tübingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leiter (m/w/d) Rehabilitationsprozesse mit einem Beschäftigungsumfang von 60 bis 100%, unbefristet. Die Stelle ist der Leitung Berufliche Teilhabe und Qualifizierung direkt zugeordnet.

Ihr Aufgabenfeld:
  • Sozialpädagogische Betreuung und Beratung von Menschen mit Behinderung im Rahmen der Werkstätten
  • Kommunikation mit Leistungserbringern und gesetzlichen Betreuern
  • Mitwirkung bei der Vertretung der Werkstätten nach innen und außen
  • Sozialraumorientiertes Arbeiten
  • Aufnahmemanagement, Akquise und Dokumentationen, Entwicklungsberichte
  • Mitwirkung bei der Gestaltung des gesamten Förder- und Rehabilitationsprozesses und bei konzeptionellen Fragestellungen sowie die Begleitung von Veränderungsprozessen
  • Unterstützung sämtlicher Maßnahmen zur Förderung des Übergangs auf den allgemeinen Arbeitsmarkt
  • Mitwirkung und aktive Mitarbeit bei der Einführung neuer Branchensoftware
Wir erwarten:
  • Ein abgeschlossenes Studium Soziale Arbeit, Sozialpädagoge (m/w/d), Sozialarbeiter (m/w/d), jeweils Bachelor oder vergleichbarer Abschluss, oder eine vergleichbare Qualifizierung
  • Gute Kenntnisse des Sozialrechtes und des Bundesteilhabegesetzes
  • Erfahrung und Einfühlungsvermögen bei der Begleitung von Menschen mit Behinderung in der WfbM
  • Erfahrung in Führungspositionen, Organisationsgeschick, Engagement und Teamfähigkeit
  • Interesse an neuen Entwicklungen und Prozessentwicklungen
  • Umfassende Kenntnisse am PC und mit MS-Office-Anwendungen
  • Führerschein Klasse B
Wir bieten:
  • Verantwortungsvolle Aufgaben und berufliche Fortbildung
  • Anstellung und Vergütung nach TVöD-B/VKA mit Betriebsrente (ZVK)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und externe Mitarbeiterberatung, JobRad-Angebot

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Moritz Bordt, Leiter Werkstätten Tübingen, unter der Rufnummer 07071 97559-210 gerne zur Verfügung.

Bewerbung bitte online oder an job-1651@habila.mhmhr.com

Jetzt online bewerben >>
Impressum | Datenschutz